So funktioniert's Personalisiertes Verlagsmarketing, das Besucher generiert

Kundeneinbindung ist eine gute Kennzahl, wenn sie sich in Form von Umsatz niederschlägt.

Das Verlagswesen erlebt derzeit eine Renaissance. Viele Branchenkenner waren sich sicher, dass die sozialen Medien herkömmlichen Nachrichten- und Content-Quellen den Garaus machen würden. Es hat sich aber gezeigt, dass die Dynamik und jederzeitige Verfügbarkeit dieser Plattformen Traffic für andere Medien generiert.

The Message Cloud geht hier einen Schritt weiter und nutzt aggregierten Social-Media-Content für die Definition personalisierter Empfehlungen – mit fantastischen Ergebnissen bei den Leistungskennzahlen.

Alles beginnt mit einem Tag.

Starten Sie den Personalisierungsprozess, indem Sie Nachrichten oder andere Dokumente mit IPTC-Codes, Themen-Tags, Lesbarkeitsbewertungen, Personen-, Orts- und Firmennamen und wichtigen Eventdaten versehen.

So schnell wie die neuesten Trends

Sobald sich in den sozialen Medien neue Themen abzeichnen, können Sie Ihren Content basierend auf diesen Daten priorisieren. So nutzen Sie beide Kanäle optimal. Die anhand der Nutzerdaten als am wichtigsten erkannten Artikel erscheinen zuerst.

E-Mail-Inhalte werden erst beim Öffnen angepasst.

- Präsentieren Sie Ihren Content bei jedem Öffnen einer E-Mail.
-Mit Live-Daten angereicherte, personalisierte Stories und Videos
Aufreiß
- und Rubbelfelder machen Aktionen noch individueller.

The Message Cloud – der Marketingturbo für alle Branchen

Machen Sie unseren Erfolg zu Ihrem. Vereinbaren Sie einfach ein Treffen mit uns.

Warum für dieselben Kunden mehr bezahlen? Eine Message Cloud, keine weiteren Kosten, jede Menge ROI.