Datenschutzbestimmungen & Cookie-Richtlinie

Diese Datenschutzerklärung, einschließlich Hinweisen zur Nutzung von Cookies, wurde am 16.05.2018 aktualisiert.

Die Datenschutzerklärung erläutert, wie wir persönliche Daten über Sie sammeln und verwenden, wenn Sie uns kontaktieren oder unsere Produkte und Services über unsere Webseite smartfocus.com (die "Webseite") nutzen. SmartFocus UK Limited (und seine Konzernunternehmen und Gruppenunternehmen) (in dieser Richtlinie als “wir” oder “uns” bezeichnet) sind gemeinsame Datenverantwortliche, (da wir als Gruppe für operative und administrative Zwecke arbeiten), entsprechend der jeweiligen Vertragsbeziehung zwischen Ihnen und uns. Wir sind verantwortlich dafür, wie personenbezogene Daten über Sie erhoben und genutzt werden.

Wir verpflichten uns Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren und diese Datenschutzerklärung erklärt wie wir Ihre persönlichen Daten und Ihre Datenschutzrechte schützen. Wir haben einen Datenschutzbeauftragten der für den Datenschutz bei SmartFocus verantwortlich ist. Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden oder wie Sie Ihre Rechte ausüben können, finden Sie im Kontaktbereich die Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten.

Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung zusammen mit unseren Nutzungsbedingungen, bevor Sie auf unserer Produkte und Services zugreifen oder sie nutzen, um zu verstehen, wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen und welche Rechte Sie insoweit haben.

Diese Datenschutzerklärung informiert Sie über:

1. Welche persönlichen Daten wir von Ihnen erheben

Wir erheben und verarbeiten persönliche Informationen über Sie

(a) wenn Sie mit uns direkt interagieren, indem Sie

  • unsere Webseite nutzen,
  • uns über unsere Webseite kontaktieren, um nähere Informationen (per E-Mail, Telefon oder Briefpost) über die auf unserer Webseite dargestellten Produkte oder Services zu erhalten, oder bereits zuvor, um Zugriff auf Inhalte auf unserer Webseite zu erhalten, wie etwa zu Webinars, Videos, eBooks oder Whitepapers,
  • an Kundenbefragungen oder sonstigen Umfragen über unsere Webseite oder über Befragungstools von Dritten teilnehmen oder
  • uns schriftlich, telefonisch über unsere Kundensupport-Nummer oder über unsere Live Chat-Funktionalität auf unserer Webseite kontaktieren.

(b) von Dritten:

  • Wenn Sie mit einem Dritten interagieren, um auf dessen Produkte oder Services zuzugreifen, die von uns unterstützt werden, und Sie von dem Dritten informiert werden, dass Ihre Informationen mit uns geteilt werden.
  • Gegebenfalls können wir auch geschäftliche Informationen die wir über Sie gespeichert haben, mit Ihrem Profil in beruflich genutzten sozialen Medien (zum Beispiel LinkedIn) oder Ihrer Unternehmenswebseite vergleichen und aktualisieren.

Persönliche Informationen, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen, können umfassen: Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer (einschließlich Mobiltelefonnummern), Berufsbezeichnung, Arbeitgeber, Land, Bundesland, Ihre Kommunikations- und Marketingpräferenzen, Informationen über Produkte und Services, die Sie erworben haben, über die Sie sich informiert haben oder an denen Sie sich interessiert gezeigt haben sowie Angaben die uns im Rahmen einer Bewerbung für einen Arbeitsplatz zur Verfügung gestellt wurden.

Persönliche Informationen, die wir automatisch erheben, können umfassen: Persönliche Informationen zu Ihren beruflichen Kontaktdaten und Ihre Positionsbezeichnung, sofern sich diese aus Ihrem öffentlich zugänglichen Profil in beruflich genutzten sozialen Medien oder der Unternehmenswebseite ergeben. Informationen über Ihre Interaktion mit unserer Webseite, die über Cookies erhoben werden, die auf Ihrem Gerät abgelegt werden, Ihre IP-Adresse, die aus einer Nummer besteht und das Land zeigt, in dem Sie sich befinden, und die es Ihrem Gerät ermöglicht, mit Webseiten und Apps zu kommunizieren, sowie über Ihren Standort und Ihre Online-Surfaktivitäten.

Webseiten Dritter

Diese Datenschutzerklärung gilt nur für unsere Webseite. Unsere Webseite kann Links zu anderen Webseiten enthalten, die außerhalb unserer Kontrolle liegen und für die diese Datenschutzerklärung nicht gilt. Bitte beachten Sie, dass wir für die Datenschutzpraktiken dieser anderen Webseiten nicht verantwortlich sind. Wir empfehlen Besuchern unserer Webseite, dies zu beachten, wenn Sie unsere Seite verlassen, und die Datenschutzerklärungen dieser verlinkten Webseiten zu lesen, wenn sie derartige Webseiten besuchen.

2. Wie und warum wir Ihre persönlichen Informationen nutzen

Wir nutzen Ihre persönlichen Informationen, um

  • Ihnen die gewünschten Produkte oder Services zur Verfügung zu stellen und unsere vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber zu erfüllen;
  • die Teilnahme an interaktiven Elementen unserer Services zu ermöglichen, wenn Sie dies möchten;
  • Ihr Konto bei uns zu verwalten und Ihnen Kundendienstleistungen und Service-Informationen hinsichtlich unserer Produkte und Services zur Verfügung zu stellen, falls Sie ein Kunde sind;
  • unsere elektronische Kommunikation mit Ihnen und unsere Inhalte in Bezug auf die von Ihnen genutzte Sprache und Ihren Standort zu personalisieren;
  • Ihnen per E-Mail, Telefon oder Post Informationen über unsere Produkte und Services oder Thought Leadership-Inhalte zur Verfügung zu stellen, von denen wir annehmen, dass Sie von Interesse für Sie sind, sofern Sie sich dafür registrieren oder sonst einverstanden erklären. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie den Abbestell-Link auf unseren E-Mails anklicken oder Ihre Kommunikationspräferenzen ändern, indem Sie uns eine E-Mail senden an optout@smartfocus.com.
  • unsere Webseite, Produkte und Services zu analysieren, zu verwalten und zu verbessern;
  • Sie über wichtige Änderungen der Webseite per E-Mail zu informieren;
  • Kunden- und Marktforschung zu betreiben;
  • sicherzustellen, dass Richtlinien eingehalten werden;
  • Ihre Bewerbung zu bearbeiten, falls Sie an einer Beschäftigung bei uns interessiert sind;
  • ​rechtliche, behördliche oder sich aus Gründen guter Unternehmensführung oder in Zusammenhang mit rechtlichen Verfahren oder Untersuchungen ergebende Verpflichtungen zu erfüllen und bewährte Praktiken einzuhalten.

 

Weitergabe Ihrer Personenbezogenen Daten

Es kann sein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten innerhalb der SmartFocus Gruppe weitergeben, damit wir Ihnen die relevanten Produkte und Services bereitstellen können oder wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet oder berechtigt sind. Eine Weitergabe kann auch an (Rechts-)Nachfolger unseres Unternehmens erfolgen.

Es ist auch möglich, dass wir kraft Gesetzes oder aufgrund richterlicher Anordnung verpflichtet sind, Ihre persönlichen Daten an Dritte weiterzugeben, zum Beispiel aus Gründen der nationalen Sicherheit oder zur Strafverfolgung.

Es kann ferner sein, dass wir Ihre persönlichen Daten aus den vorgenannten Gründen oder mit Ihrer Einwilligung an ausgewählte Dritte, zu denen auch Geschäftspartner, Lieferanten und Subunternehmer gehören, zur Durchführung eines Vertrages mit diesen Dritten oder mit Ihnen weitergeben.

Datenübermittlung ins Ausland

Die von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten können an einen Ort außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) übermittelt und dort gespeichert werden. Sie können auch von Personal, das außerhalb des EWR ansässig und für uns oder einen unserer Lieferanten tätig ist, verarbeitet werden.

Wenn wir personenbezogene Daten von Ihnen an Empfänger außerhalb des EWR übermitteln, treffen wir angemessene Vorkehrungen zum Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer personenbezogenen Daten, indem wir von den Empfängern (soweit gesetzlich zulässig) die Zusicherung einholen, dass sie Ihre personenbezogenen Daten entsprechend dieser Datenschutzerklärung schützen. Sollten wir Kenntnis davon erlangen, dass ein Dritter Ihre personenbezogenen Daten in einer Weise nutzt oder offenlegt, die die Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung verletzt, werden wir angemessene Schritte ergreifen, um eine solche Nutzung oder Offenlegung zu verhindern beziehungsweise zu beenden.

SmartFocus US, Inc. befolgt die U.S.-EU Privacy Shield Rahmenbedingungen und die US-Swiss Safe Harbor Rahmenbedingungen. Wenn wir personenbezogene Daten an SmartFocus, US Inc übermitteln, geschieht dies im Hinblick darauf, dass SmartFocus US, Inc. die U.S.-EU Privacy Shield Rahmenbedingungen und die US-Swiss Safe Harbor Rahmenbedingungen beachtet. Diese Rahmenbedingungen wurden von dem U.S. Department of Commerce hinsichtlich der Erhebung, Nutzung und Speicherung personenbezogener Daten aus Mitgliedstaaten der Europäischen Union aufgestellt. SmartFocus US, Inc. hat bescheinigt, dass die Privacy Shield – Datenschutzgrundsätze hinsichtlich Informationspflicht, Wahlmöglichkeit, Weiterübermittlung, Sicherheit, Datenintegrität, Zugriff und Durchsetzung eingehalten werden. Hier können Sie mehr über das Privacy Shield-Programm erfahren und die Zertifizierung von SmartFocus US, Inc. einsehen: https://www.privacyshield.gov. Für weitere Informationen zu den US-Swiss Safe Harbor Rahmenbedingungen, und um die Zertifizierung von SmartFocus US, Inc. zu sehen, gehen Sie bitte unter http://2016.export.gov/safeharbor/swiss/index.asp.

Zusätzlich unterliegen wir den Untersuchungs- und Durchsetzungsbefugnissen der Federal Trade Commission.

SmartFocus kann für die Weiterübermittlung personenbezogener Informationen unter Verletzung dieser Datenschutzerklärung und des Privacy Shield haftbar sein.

Wir haben uns verpflichtet, Beschwerden über die Erhebung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den Privacy Shield-Grundsätzen beizulegen.

Gemäß den Privacy Shield-Rahmenbedingungen und dieser Datenschutzerklärung sind Sie berechtigt, Einschränkungen zu verlangen, wie SmartFocus Ihre personenbezogenen Informationen nutzt und offenlegt. Mit der Privacy Shield-Zertifizierung hat sich SmartFocus verpflichtet, dieses Rechte zu beachten. Um diese Rechte auszuüben, kontaktieren Sie uns bitte wie nachstehend angegeben. Wir werden derartige Anfragen innerhalb angemessener Zeit beantworten.

Falls Sie ein ungelöstes Anliegen hinsichtlich Datenschutz oder Nutzung von Daten haben, mit dem wir uns nicht zu Ihrer Zufriedenheit befasst haben, wenden Sie sich bitte hier an unsere unabhängige (kostenlose) Streitbeilegungseinrichtung in den USA: https://feedback-form.truste.com/watchdog/request.

Falls Ihrer Beschwerde weder durch uns noch durch unsere unabhängige Streitbeilegungseinrichtung in den USA abgeholfen wird, haben Sie gemäß dem Privacy Shield die Möglichkeit zu einem bindenden Schiedsverfahren. Nähere Informationen dazu erhalten Sie hier: https://www.privacyshield.gov/article?id=G-Arbitration-Procedures.

3. Persönliche Informationssicherheit

Wir haben angemessene technische und organisatorische Vorkehrungen getroffen, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Informationen zu gewährleisten. Trotz dieser Maßnahmen können wir die Datensicherheit nicht vollständig garantieren, wenn Sie uns Informationen über das Internet übermitteln.

4. Cookies

Was ist ein Cookie?

Cookies sind Textdateien, die eine geringe Menge an Informationen enthalten und auf Ihren Personal Computer oder Ihr mobiles oder sonstiges Gerät heruntergeladen werden, wenn Sie eine Webseite besuchen. Die Cookies werden dann bei jedem nachfolgenden Besuch an die ursprünglich besuchte Webseite oder eine andere Webseite, die dieses Cookie erkennt, zurückgesandt. Cookies sind nützlich, weil sie es einer Webseite ermöglichen, das Gerät eines Nutzers zu erkennen.

Wie wir Cookies auf unserer Webseite nutzen

Eine Liste aller auf unserer Webseite verwendeten Cookies nach Kategorien finden Sie nachstehend.

Die Webseite setzt Cookies ein, um Sie von anderen Nutzern der Webseite zu unterscheiden. Damit können wir Ihnen eine positive Nutzererfahrung bieten, wenn Sie unsere Webseite besuchen, und Sie ermöglichen es uns, unsere Webseite und Ihr Surferlebnis zu verbessern. Wenn Sie unsere Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Arten von Cookies auf Ihrem Gerät ablegen dürfen.

Session Cookies

Diese Cookies bestehen nur während einer Sitzung. Sie verschwinden von Ihrem Computer, wenn Sie den Browser schließen oder den Computer ausschalten. Wenn Sie sich uns gegenüber identifiziert haben, nutzen wir Session Cookies, die verschlüsselte Informationen enthalten, um Sie eindeutig zu identifizieren.

  • ASP.NET_SessionId
    Ermöglicht uns, Ihre Sitzung mit einem eindeutigen Identifikator zu speichern.

Persistent Cookies

Diese Cookies bleiben auch nach dem Schließen des Browsers oder Ausschalten Ihres Computers auf Ihrem Computer. Sie werden jedes Mal aktiviert, wenn der Nutzer die Webseite besucht, die den betreffenden Cookie erzeugt hat. Wenn Sie Services bei uns erwerben oder uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, wird Ihnen ein eindeutiger Identifikator zugewiesen. Dieser eindeutige Identifikator ist einem dauerhaften Cookie zugeordnet, den wir auf Ihrem Browser ablegen. Wir achten besonders auf die Sicherheit und Vertraulichkeit der in Persistent Cookies gespeicherten Informationen. Zum Beispiel speichern wir keine Kontonummern oder Passwörter in Persistent Cookies.

  • __ar_v4
    Ermöglicht anderen Webseiten zu erkennen, dass Sie unsere Webseite besucht haben (durch Nutzung von DoubleClick).
  • _ga
    Ermöglicht uns, nicht-personenbezogene Besucherinformationen, wie z. B. die Anzahl und Dauer der Besuche und die Herkunft der Besucher, zu erfassen (durch Nutzung von Google Analytics)
  • AdRoll
    Ermöglicht uns, Ihnen gezielte Werbung von uns auf anderen Webseiten anzuzeigen (durch Nutzung von AdRoll)
  • GeolocatedCountry
    Ermöglicht uns, Ihren Standort zu erkennen und deshalb Inhalte in der entsprechenden Sprache anbieten zu können.
  • Google AdWords Conversion
    Ermöglicht uns, Aufträge oder andere gewinnbringende Nutzeraktivitäten als Folge unserer Werbemaßnahmen nachzuvollziehen (durch Nutzung von Google AdWords)
  • Smartfocus#lang
    Ermöglicht uns, Ihre bevorzugte Sprache in Bezug auf Inhalte zu speichern.
  • trackdiscovery.net
    Ermöglicht uns, nachzuvollziehen wer unsere Webseite besucht hat (durch Nutzung von Lead Forensics)

6. Ihre Rechte

Unser Geschäft bedeutet dass wir Marketingdienstleistungen für unsere Kunden erbringen, die als Datenverantwortlicher für diese Kommunikation fungieren. Wenn Sie Ihre Rechte in Bezug auf diese Aktivitäten ausüben möchten, wenden Sie sich bitte an den Absender der Marketing-Kommunikation, wie in der E-Mail die Sie erhalten haben, angegeben.

 

Wenn Sie eine Beziehung direkt mit uns haben, z.B. wenn Sie zu unseren Kunden, Ansprechpartnern, Lieferanten, Stellenbewerbern, Mitarbeitern oder Vertragspartnern (oder ehemaligen Mitarbeitern oder früheren Vertragspartnern) gehören, dann handeln wir als Datenverantwortliche in Bezug auf die Informationen die wir von Ihnen haben. Unter bestimmten Umständen haben Sie daher per Gesetz folgendes Recht:

 

  • Fordern Sie Zugang zu Ihren persönlichen Daten an (allgemein bekannt als "Datensubjekt-Zugangsanfrage"). Dies ermöglicht Ihnen eine Kopie der persönlichen Informationen die wir über Sie besitzen zu erhalten und zu überprüfen dass wir sie rechtmäßig verarbeiten.
  • Fordern Sie Korrektur der persönlichen Daten die wir von Ihnen haben an. Dadurch können Sie unvollständige oder ungenaue Informationen die wir über Sie gespeichert haben korrigieren lassen.
  • Fordern Sie die Löschung Ihrer persönlichen Daten an. Dies ermöglicht Ihnen uns zu bitten personenbezogene Daten zu löschen wenn es keinen guten Grund für uns gibt diese weiter zu verarbeiten. Sie haben auch das Recht uns zu bitten Ihre personenbezogenen Daten zu löschen wenn Sie von Ihrem Recht der Verarbeitung zu widersprechen Gebrauch gemacht haben (siehe unten).
  • Widerspruch der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bei denen wir uns auf ein legitimes Interesse (oder die eines Dritten) verlassen und wo es etwas in Ihrer speziellen Situation gibt das Sie dazu bringt der Verarbeitung aus diesem Grund zu wiedersprechen. Sie haben auch das Recht zu widersprechen wo wir Ihre persönlichen Informationen für Direktmarketingzwecke verarbeiten.
  • Fordern Sie die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten an. Auf diese Weise können Sie uns bitten die Verarbeitung personenbezogener Daten über Sie zu unterbrechen, wenn Sie beispielsweise möchten dass wir ihre Richtigkeit oder den Grund für ihre Bearbeitung feststellen.
  • Fordern Sie die Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an eine andere Partei an.

 

Wenn Sie die Überprüfung, Korrektur oder Löschung Ihrer persönlichen Daten anfordern möchten, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen oder die Übermittlung einer Kopie Ihrer persönlichen Daten an eine andere Partei beantragen möchten dann füllen Sie bitte das hier verfügbare Formular zur Datensubjektanforderung aus.

7. Änderungen unserer Datenschutzerklärung

Es kann jederzeit erforderlich werden, diese Datenschutzerklärung zu aktualisieren und zu ändern. Soweit möglich, werden wir Sie über diese Änderungen per E-Mail informieren. Bitte prüfen Sie regelmäßig, ob es Updates oder Änderungen der Datenschutzerklärung gegeben hat.

8. Wie Sie uns kontaktieren

Für Fragen, Kommentare, Anforderungen oder Beschwerden hinsichtlich dieser Datenschutzerklärung oder darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Informationen erheben, speichern oder nutzen, wenden Sie sich bitte über folgende Adresse an uns: dataprotection@smartfocus.com.

Falls Sie mehr über Ihre Rechte wissen möchten oder falls Sie mit unserer Antwort nicht zufrieden sind und sich beschweren möchten, wenden Sie sich bitte an das Information Commissioners Office at http://ico.org.uk.

© SmartFocus 2018